Unser 1. Orientierungsritt

Am Samstag, den 7. 8. 2021, haben wir an unserem ersten Orientierungsritt in Kirchdorf teilgenommen. Mit dabei war Louisa mit Princess, Martina mit Elias und ich mit Luci. Elias ist ein Kaltbluthengst, aber es gab gar keine Probleme. Weder mit unseren Stuten noch mit den anderen Pferden. Der Ritt ging ca. 10 km und wir…

Ausritt im Juni

Wir trainieren fleißig für unseren Orientierungsritt im August. Dafür reiten wir 2 – 3 mal in der Woche im Gelände. Entweder gehen wir auf unsere Trainingsrunde, die ca. 6 km lang ist. Dort traben und galoppieren wir. Für die Gelassenheit gegen wir noch fremde Wege und versuchen viele neue Situationen mitzunehmen. Im Juni haben wir…

Ausritt in Vlotho

Da wir uns im Sommer bei einem Orientierungsritt angemeldet haben, möchten wir üben an fremde Ort zu fahren und dort ausreiten zu gehen. Wie praktisch, dass Louisa eine Freundin in Vlotho hat. Die Pferde ließen sich sehr gut Verladen und wir waren schnell vor Ort. Wir rechneten damit, dass die Pferde etwas aufgeregter sein würden,…

Fahnentraining

Auf der Pferde Stark werden einige Reiter mit Fahnen in der Quadrille reiten. Wenn Luci souverän mit diesem Thema umgeht, werden wir vielleicht auch eine Fahne tragen. Heute hatten wir die 2. Trainingseinheit mit der Fahne. Luci war schon wesentlich entspannter als gestern.   Aufrufe: 201

Alleine Ausreiten

Nachdem wir uns wirklich gut weiterentwickelt haben mit unserer Ausreitangst, ist es wieder Zeit alleine ausreiten zu gehen und unsere neuen Kompetenzen auszuprobieren. Wir waren zum ersten Mal morgens ausreiten und der Schatten des Windkraftwerkes war anders als sonst. Luci war sofort irritiert und hat sich einmal umgedreht. Dabei habe ich leider blöd reagiert und…