Wir verbringen ein wundervolles Wochenende auf dem Moorhof. Mit einer netten Truppe führen uns Marius und Carina in das Thema “Feuer & Garrocha” ein. Ohne viele Erwartungen gehen wir die Sache ganz entspannt an und sind am Ende von uns selber überrascht.

Den Kurs beginnen wir mit dem Aufnehmen der Garrocha und dem Zirkeln um dieselbe. Langsam tasten wir uns an den Untergriff und Obergriff heran. Nach und nach wird das Zirkeln um die Garrocha immer besser. Im zweiten Teil lernen wir mit der Garrocha in der Hand die Richtung zu wechseln und die Garrocha hinten uns herzuziehen. Außerdem führen wir die Pferde an das Element Feuer heran.

Am Sonntag reiten alle schon sehr selbstständig mit der Garrocha einen kleinen Parcours. Sogar das Anheben klappt und Luci macht ihre Sache richtig gut.

Aufrufe: 35